Mit dem Besuch auf http://www.lifegen.de erkennen Sie folgende Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Nutzungsbedingungen an:

 

NUTZUNGSBEDINGUNGEN und ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AGB) zwischen Ihnen als User – oder als Abonnent(in) - und LIFEGEN.DE LTD als Betreiberin der Site www.lifegen.de und Herausgeberin des online-Magazins LifeGen,de®

 

LIFEGEN.DE LTD  betreibt die Site www.lifegen.de und damit das online-Magazin LifeGen.de. Die Inhalte von LifeGen.de sind Inhalte on demand und damit im Regelfall nur gegen Bezahlung abrufbar. LIFEGEN.DE stellt jedoch einen Teil der Inhalte auch kostenlos zur Verfügung.

Alle Inhalte von LifeGen.de sind urheberrechtlich geschützt. Eine Übernahme – außer zur persönlichen Information – die Vervielfältigung, Verbreitung oder jede anderweitige Nutzung ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung durch LIFEGEN.DE LTD ist nicht gestattet.


Kostenpflichtige Nutzung:
Den Usern steht es frei, zwischen einem Volltextzugang im Rahmen des kostenpflichtigen Abonnements, oder die Artikel via http://clickandbuy.com/DE/de/ mit Hilfe des sogenannten „pay per click“ Verfahrens von ClickandBuy ™ zu beziehen. Beide Methoden gewähren den Volltextzugang zu den Artikeln, berechtigen aber nicht zur weiteren Verwendung oder Verbreitung in welcher Form auch immer. Die mit dem Zusatz „(kostenloser Artikel)l“ versehenen Texte sind allgemein zugänglich.

LIFEGEN.DE LTD erstellt und selektiert die Inhalte von www.lifegen.de in der gebotenen journalistischen und wissenschaftlichen Sorgfalt. LIFEGEN.DE LTD haftet aber in keiner Weise für Schäden, die Ihnen (Ihrem Unternehmen) als Abonnent oder Nutzer direkt oder indirekt aus der Benutzung von LifeGen.de entstehen können. Schadensersatzansprüche gegenüber LIFEGEN.DE LTD können daher nicht geltend gemacht werden. LIFEGEN.DE LTD wird ebenso wie die für die redaktionelle Umsetzung beauftragten Subunternehmen und Autoren durch Anerkennung dieser Nutzungsbedingungen und den Besuch auf www.lifegen.de ausdrücklich von Ansprüchen Seiten Dritter oder des Abonnenten befreit.

Das Online-Magazin LifeGen.de® wird nahezu täglich aktualisiert. Feiertags- und Betriebsferienbedingt kann es aber zu Pausen in der Aktualisierung der Inhalte kommen.


Für die Implementation der von LIFEGEN.DE LTD via LifeGen.de® übermittelten Passwörter und Zugangsdaten in die eigenen Netzwerkle/Rechner ist bei entsprechender Lizenz (Firmenabo) allein der Abonnent zuständig. Insbesondere bei der Verwendung innerhalb von Netzwerken (LAN) mit PROXY - Vorschaltung übernimmt der Abonnent alle nötigen technischen Maßnahmen. Die Vergebene User-ID (login) und das zugehörige Passwort gilt für alle Lizenzberechtigten innerhalb des Unternehmens und wird bei Firmenabonnements  IP gebunden vergeben. Dazu benötigen wir die entsprechenden IPs. Alternativ kann auch der nicht IP gebundene Bezug erfolgen, dieser erfolgt mit den beigefügten Passwörtern. Privatpersonen die ein LifeGen.de Abonnement abgeschlossen haben sind nicht befugt, LifeGen.de Inhalte in interne LANs oder anderen Netzwerken einzuspeisen oder über solche mit Hilfe des Volltext-Zugangs zu ermöglichen.

Mit Zusendung der Zugangsdaten nach Abschluss eines Abonnements wird der unter http://www.lifegen.de/abo.php4 bei der Bestellung genannte Betrag innerhalb von 7 Arbeitstagen fällig. Die Rechnung liegt der mail mit den Zugangsdaten als attach bei und kann beim Finanzamt steuerlich als Betriebsausgabe geltend gemacht werden. Auf Wunsch versenden wir die Rechnung auch per Briefpost.


LIFEGEN.DE LTD behält sich das Recht vor, die Logins nach Überschreiten dieser Frist bis zum Zahlungseingang ohne weitere Ankündigung zu sperren.

Eine Rückerstattung des gezahlten Abonnement-Betrages ist nicht möglich.

Das Abonnement verlängert sich automatisch nach Ablauf von 12 Monaten um jeweils ein weiteres Jahr zum vom Abonnenten erstmalig abgeschlossenen Abo-Preis, sofern es nicht schriftlich drei Monate vorher gekündigt wurde. Sollte sich der Abo-Preis zum Ende des Bezugszeitraumes ermäßigen, bezieht der Abonnenten den Volltextzugang zu den neuen, günstigeren Konditionen.

Nach Abschluss eines Abo-Vertrages, der durch Anerkennung dieser AGB gültig wird, kann der Abonnent seine Bestellung innerhalb von 14 Tagen schriftlich widerrufen, wodurch ihm keine weiteren Kosten entstehen.

Dieser Vertrag und die Beziehung zwischen den beiden Vertragsparteien werden in Übereinstimmung mit den Gesetzen der Bundesrepublik Deutschland geregelt und ausgelegt. Entsprechend ist der Gerichtsstand für die Beilegung sämtlicher Rechtsstreitigkeiten Göttingen, sofern Sie unseren Dienst in Ihrer Eigenschaft als Kaufmann oder juristische Person des öffentlichen Rechts nutzen.

Wenn Sie Fragen zum Abonnement oder zum Magazin haben, können Sie sich an die im Impressum aufgeführte Redaktion wenden.

Dieser Vertrag und die darin enthaltenen Bestimmungen stellen den gesamten Vertrag zwischen den Parteien in Bezug auf den Dienst www.lifegen.de dar und ersetzen alle vorhandenen und früheren Vereinbarungen und Absprachen zwischen den Parteien bzw. setzen diese mit sofortiger Wirkung außer Kraft.

Auf unserer der Web-Site unseres Magazins können Sie vor Abschluss eines Abonnements oder Kauf der Inhalte via clickandbuy.com/DE/de/ den aktuell gültigen Vertrag einsehen.

Wir können die in diesem Vertrag enthaltenen AGB in Zukunft jederzeit ändern. In so einem Fall senden wir Ihnen mindestens 14 Tage vor dem Inkrafttreten der Änderungen eine entsprechende Benachrichtigung zu oder informieren Sie über www.lifegen.de .

London/ Osterode am Harz, 1.12.2010

                                                                                                                                             Zurück zu www.lifegen.de