zur Startseite Food Mafia. Das Buch.
zur Startseite
zur Startseite



DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Link zur
OS-PLattform (ODR)


KONTAKT

LifeGen.de Technology Transfer: Sie erfinden. Wir finden Investoren.

Aussenpolitik: Für ein neutrales Deutschland

Wie die Gesundheitspolitik das Leben suizidaler Kinder gefährdet

Gastbeitrag: Wie man die Target-Schulden tilgen kann

Orgasmus pur: Der G-Punkt als weibliche Prostata

Sinn und Scherben®: Clay Sculptures and Art News

Energiewende: GeneSys erzeugt in 3 Kilometer Tiefe Wärmetauscher

Hans-Werner Sinn: Gastbeitrag zur globalen Finanzkrise

Ehec: Interview mit IVI-Direktor Christian Griot

vfa Pharmabranche im Gespräch mit LifeGen.de

Porno-Branche im Visier der Seuchenforschung

Energiekrise: Wasserstoff macht Benzin und Diesel überflüssig

Klimawandel: Norddeutschland droht auf 430 Kilometern Länge in den Fluten zu versinken

Interview: Ein Quantencode bestimmt unser Leben nach dem Tod

Codierte Nano-Drähte entlarven Biowaffen

Neuromarketing nimmt Kinder ins Visier

Gefahren aus der Zwergenwelt

Auf der Suche nach dem Orgasmus-Hormon

Interview mit Prof. Rudi Balling, GBF

Die Jagd auf das 1000-Dollar Genom

Jens Reich im Gespräch mit LifeGen.de

Pflanzenviren auf dem Vormarsch

Chinas unaufhaltsamer Biotech-Aufstieg

Functional Food im Gartenbau:
Obst und Gemüse zwischen Hoffnung und Kommerz

LifeGen.de® is published by
LIFEGEN.DE LTD
London, UK

Imprint/Impressum

AGB

(c) 2001-2015 für alle Beiträge bei LifeGen.de®

Topmeldung

BPI fordert Erhalt der Deutschen Zentralbibliothek für Medizin
(kostenloser Artikel)
Mit einer Stellungnahme appelliert der Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie (BPI) für den Erhalt der Deutschen Zentralbibliothek für Medizin (ZB MED). „Der Verlust der Angebote der ZB MED würde die Literaturbeschaffung für die gesamte pharmazeutische Industrie enorm einschränken. Es droht eine Informationswüste“, so Dr. Boris Thurisch, BPI‑Geschäftsfeldleiter Arzneimittelsicherheit/Pharmakovigilanz. Der Senat der Leibniz-Gemeinschaft hatte die Schließung der Facheinrichtung empfohlen. Bereits Mitte Juni wird entschieden, ob die Förderung Ende 2016 ausläuft.
(2016-06-02)
mehr


Digitale Offensive: Merck und GIZ kooperieren in Afrika
(kostenloser Artikel)
Merck hat nach eigenen Angaben mit der GIZ (Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit) eine Absichtserklärung unterzeichnet. Diese soll die Digitalisierung in Afrika vorantreiben und erfolgt zum Abschluss eines dreitägigen Workshops namens „Lab of Tomorrow“ bei Merck in Darmstadt.
(2016-05-20)
mehr


WHO: Zika-Virus in Europa denkbar
(kostenloser Artikel)
Die Nachricht hat es in sich: Ab Frühsommer besteht laut einer heute veröffentlichten neuen Risikoabschätzung des WHO-Regionalbüros für Europa ein geringes bis mäßiges Risiko für einen Zika-Ausbruch in der Europäischen Region. Das Risiko ist dort am größten, wo Aedes-Mücken natürlich vorkommen. „Die von uns heute veröffentlichten Erkenntnisse besagen, dass in der Europäischen Region ein Risiko für die Ausbreitung des Zika-Virus besteht, dass dieses jedoch je nach Land unterschiedlich hoch ist,“ sagt hierzu die WHO-Regionaldirektorin für Europa Dr. Zsuzsanna Jakab.
(2016-05-20)
mehr



(2016-05-05) iLOADS Flugsicherheit: Online-Monitoring gegen Turbulenzen
(kostenloser Artikel)
Um Daten aus Flugversuchen auszuwerten, mussten diese früher an die Bodenstation übertragen werden. Beim Projekt iLOADS des Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) kam jetzt eine neue Entwicklung des Instituts für Aeroelastik zum Einsatz: Bei der sogenannten Online-Schwingungsüberwachung werden die gesammelten Daten permanent von der Messanlage auf mehrere Rechner im Flugzeug verteilt. Dank des automatischen Auswerteverfahrens ist das Schwingungsverhalten direkt für die Wissenschaftler an Bord verfügbar. So können sie bereits während des Fluges überprüfen, ob bei sich ändernden Flugbedingungen, infolge von Manövern oder Böen, gefährlich große Schwingungen entstehen.

(2016-05-05) Deutscher Mittelstand von massiven IT-Angriffen via Darknet bedroht
(kostenloser Artikel)
Deutsche mittelständische Unternehmen und sogar Großkonzerne sind massiven Zero Day Exploits und Angriffen durch Ransomware ausgesetzt. Besonders pikant: Weltweit operierende Hacker lassen sich im sogenannten Darknet mühelos buchen - für Tagessätze ab 500 Euro. IT-Sabotage und Industriespionage avancieren dadurch zu existentiellen Bedrohungen für Deutschlands Wirtschaft. Das BSI ist alarmiert - aber die meisten Betriebe ignorieren die Gefahr.

(2016-03-29) ZB MED adé: Deutschland schafft seine medizinische Informationsversorgung ab
(kostenloser Artikel)
Innenminister Thomas de Maizière lamentiert nach den Anschlägen des Islamischen Staates in Brüssel über "Datentöpfe", während zeitgleich in Deutschland die wissenschaftliche Informationsversorgung eingestampft wird: Die Deutsche Zentralbibliothek für Medizin (ZB Med) blickt ihrem Ende entgegen. Mit großer Bestürzung habe ZB MED – Leibniz-Informationszentrum Lebenswissenschaften erfahren, "dass der Senat der Leibniz-Gemeinschaft das Ende der Finanzierung durch Bund und Länder empfohlen hat".

(2016-03-23) Flüchtlinge lassen Zahl der Tuberkulosefälle in Niedersachsen ansteigen
(kostenloser Artikel)
Die Zahl der gemeldeten Tuberkulosefälle ist in Niedersachsen im vergangenen Jahr angestiegen. Nach 344 Fällen im Jahr 2014 wurden 417 Fälle im Jahr 2015 übermittelt. "Mit 75 Fällen geht ein großer Teil des Anstiegs auf Tuberkulose-Erkrankungen zurück, die bei der Erstaufnahmeuntersuchung von Asylsuchenden festgestellt wurden", teilt jetzt das niedersächsiche Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung mit, und: "Da viele Asylsuchende aus Ländern kommen, in denen die Tuberkulose deutlich stärker verbreitet ist als in Deutschland, war diese Entwicklung zu erwarten". Die Übertragung erfolgt von Mensch zu Mensch, wenn durch Husten, Niesen oder Sprechen einer an Lungentuberkulose erkrankten Person Tuberkulosebakterien in der Luft verteilt werden. Werden diese Bakterien von einer anderen Person eingeatmet, kann es zu einer Infektion kommen.

(2016-03-23) Vernunft statt Sanktionen: Deutschland, Russland und Ukraine kooperieren
(kostenloser Artikel)
An sich würde die Meldung eher untergehen, doch angesichts der von Barack Obama via Angela Merkel hierzulande verhängten Sanktionen gegen die Russische Föderation ist es weitaus mehr als eine Randnotiz: Mathematiker der Universität Koblenz-Landau veranstalten gemeinsam mt Partner aus Russland und der Ukraine die Sommerschulreihe "Business, Engineering and Education Study Groups“. Der Clou: Das Projekt wird von der Volkswagenstiftung gefördert.

(2016-03-17) Mobile Health surveillance technology essential in the fight against rabies
(kostenloser Artikel)
It may be a major breakthrough: Mobile phone health surveillance technology, designed and monitored by researchers at the University of Glasgow, has proven crucial in the fight against rabies in Tanzania. The award-winning research, which last night won a Guardian University Award in the International Projects category, reveals the success of a large-scale mobile surveillance system that has played a critical role in improving rabies control across large areas of Tanzania.

(2016-03-17) Sehenswert: Earth London und Wellcome Trust erklären Zika-Virus
(kostenloser Artikel)
Mediziner sind alarmiert: Seit 2025 breitet sich das Zika-Virus aus, vor allem die Länder Lateinamerikas sind betroffen. Gefährlich ist das Zika-Virus vor allem für Schwangere und Ungeborene. Offenbar löst das Virus eine Mikrozephalie aus, bei der die Neugeborenen unter zu kleinen Gehirnen, geistigen Behinderungen und schweren neurologischen Schäden leiden. Ein neues Video von Earth London und Wellcome Trust erklärt nun die Zusammenhänge in leicht verständlicher Form. Unsere Redaktion meint: Sehenswert.


(2016-05-05) ESMA publishes results of EU central counterparties’ stress test
(kostenloser Artikel)
The European Securities and Markets Authority (ESMA) has published today the results of its first EU-wide stress test exercise regarding Central Counterparties (CCPs). The exercise is aimed at assessing the resilience and safety of the European CCP sector as well as to identify possible vulnerabilities. The results of the test shows that the system of EU CCPs can overall be assessed as resilient to the stress scenarios used to model extreme but plausible market developments.

(2016-04-04) FameLab Germany: Three minutes to fame
(kostenloser Artikel)
Wissenschaft verständlich und unterhaltsam präsentieren und zwar in höchstens 180 Sekunden? Nicht möglich? Doch! Beim regionalen Vorentscheid Niedersachsen des FameLab-Wettbewerbs ist das der Anspruch. Am 14. April um 19 Uhr findet der Wettbewerb zum zweiten Mal auf dem Campus des Helmholtz-Zentrums für Infektionsforschung (HZI) in Braunschweig statt. Wer sich für Wissenschaft interessiert und Spaß an einer anschaulichen Darstellung dieser hat, der sollte den Wettbewerb nicht verpassen. Der Eintritt ist kostenlos.

(2016-03-29) Dickes Osterei: Deutsche Unternehmen planen weniger Neueinstellungen
(kostenloser Artikel)
Die deutschen Firmen werden zunehmend zurückhaltender bei der Schaffung weiterer Arbeitsplätze. Das ifo Beschäftigungsbarometer sank von 108,0 im Vormonat auf 107,4 Punkte im März. Die Beschäftigungsdynamik bleibt aber, wie man es an den noch immer positiven Salden erkennt, weiterhin leicht positiv ausgerichtet.

(2016-03-17) Ontario Investing 4 Million CAD to Expand R&D in Medical Devices
(kostenloser Artikel)
Ontario is partnering with Baylis Medical Company to support an R&D expansion project at the company's Mississauga manufacturing plant that will increase exports, create 84 new jobs and retain 194 positions. Ontario will invest up to $4.22 million through the Jobs and Prosperity Fund to support Baylis' expansion into a new state-of-the-art facility that will double the company's environmentally controlled rooms and R&D spaces.

(2016-03-17) Start-up Slam: Sweden with 18 biotechs on BIO Europe Spring 2016
(kostenloser Artikel)
Pushing its reputation for taking novel approaches, Karolinska Institutet is bringing together the best and the brightest from Sweden's early academic innovator ecosystem to present their technologies and test their skills in convincing business development executives to support their projects. Some 18 companies from across the country will come together for a competitive session called Start-up Slam: Sweden on Tuesday, April 5, 2016 at BIO-Europe Spring® in Stockholm.

(2016-03-17) Hutchison China MediTech Limited Announces Pricing of U.S. Public Offering of ADSs
(kostenloser Artikel)
Hutchison China MediTech Limited ("Chi‑Med") (AIM: HCM) announces the pricing of its U.S. public offering of American depositary shares (“ADSs”) (the “Offering”), raising gross proceeds of approximately US$101.25 million. 7,500,000 ADSs were sold in the Offering at a price of US$13.50 per ADS. Each ADS represents one-half of one ordinary share of Chi-Med. The ADSs have been approved for listing on the Nasdaq Global Select Market and are expected to begin trading on March 17, 2016 under the ticker symbol "HCM." Chi-Med's ordinary shares will continue to be traded on the AIM market of the London Stock Exchange following the Offering under the ticker symbol “HCM.”

(2016-03-17) Zambon und US WorldMeds bringen Newrons Parkinson-Therapie in die USA
(kostenloser Artikel)
Zambon S.p.A., ein internationales Pharmaunternehmen mit starkem Engagement für Erkrankungen des zentralen Nervensystems (ZNS), gab heute die strategische Zusammenarbeit mit US WorldMeds zur Vermarktung von Newrons Hauptprodukt Safinamide für die Behandlung der Parkinson-Krankheit in den USA bekannt. Zambon S.p.A. hält die globalen Vermarktungsrechte für Safinamide mit Ausnahme von Japan/Asien und hat kürzlich unter dem Handelsnamen Xadago(R) mit der Vermarktung von Safinamide in der EU und der Schweiz begonnen. Die New Drug Application (NDA) für Safinamide wurde zur Überprüfung durch die FDA angenommen.

LifeGen.de abonnieren


E-Mail*
     

LifeGen.de abonnieren


Member of The Internet Defense League





Deutscher Ethikrat
Datenbank-Infosystem
(DBIS)

Universitätsklinikum
Heidelberg

Universitätsklinikum Gießen
Universitätsbibliothek Bochum
Deutsche Zentralbibliothek für Medizin (ZB MED)
Net News Global
Transparency International
Deutschland e.V.

Brainfood:
Sachbücher

- kein Mainstream